SAP ILM: Jobabbruch „Nach einem Fehler wurde eine Operation auf ein Handle ausgeführt“

In einigen Fällen kann es beim Schreiblauf diverser ILM-Objekte zu einem Jobabbruch kommen. Im Joblog finden Sie dann den Hinweis:

Nach einem Fehler wurde eine Operation auf ein Handle ausgeführt (Englisch: Following an error, an operation was carried out on a handle)

In diesem Fall überprüfen Sie bitte in Transaktion AOBJ im Knoten Strukturdefinition, ob am Ende der Liste der zu verarbeitenden Datenbanktabellen, auch in der Spalte Segment ein Eintrag mit ‚PCL1‘ vorhanden ist. Wenn nicht, ergänzen Sie dies bitte.

Hintergrund ist, dass für die jeweilige Personalnummer der Infotyptext auch im PCL1-Cluster gesichert wurde. Das Archivierungsobjekt benötigt hier die Information,. dass auch die PCL1 berücksichtigt werden soll.

Danach sollte es nicht mehr zum Jobabbruch im Schreiblauf kommen. Die SAP fixt das Problem an der einen oder anderen Stelle. Speilen Sie dazu das relevante Supportpackage ein oder beheben Sie den Fehler händisch wie oben beschrieben.

Sie benötigen Unterstützung bei der Einführung von SAP ILM für HCM? Wir besitzen eine mehrjährige Erfahrung bei der Implementierung von Löschkonzepten für SAP HCM und können Ihnen sicher weiter helfen. Sprechen Sie uns an!