SAP Security-Patchday August 2016

An jedem zweiten Dienstag im Monat veröffentlicht die SAP AG sicherheitsrelevante SAP-Hinweise, die Schwachstellen innerhalb der SAP-Software aufzeigen. Seit März 2016 nutzt die SAP hierzu das Common Vulnerability Scoring System – CVSS (wörtlich übersetzt: „Allgemeines Verwundbarkeitsbewertungssystem“) zur Priorisierung der aufgezeigten Schwachstellen und zur transparenten Einordnung der Bedrohung im Vergleich zu vergleichbaren Standards.

Am 9. August 2016 veröffentlichte die SAP 26 sicherheitsrelevante SAP-Hinweise. Hierbei wurden 30 bekannte Schwachstellen in verschiedenen SAP-Software-Produkten geschlossen. 14 Hinweise sind Aktualisierungen zu bereits zuvor veröffentlichten Patches. Der höchste CVSS-Score liegt bei 7.5.

Sie benötigen Unterstützung bei der Implementierung eines geeigneten Implementierungsprozesses für die SAP Security Patches? Sprechen Sie uns an!